Gemeinsam nicht einsam - mach mit
Menu

An alle Mitglieder des TuS Neuenhaus!

In diesen Tagen, in denen uns das Corona-Virus schon ziemlich fest im Griff hat, müssen wir als Sportverein mit gutem Beispiel voran gehen und dafür Sorge tragen, dass die Vorgaben der Bundes- und Landesregierung sowie des Landkreises Grafschaft Bentheim und der Stadt und Samtgemeinde Neuenhaus eingehalten werden.

Nur wenn wir gemeinsam versuchen, den Verlauf der Pandemie so gut es geht zu verlangsamen, können wir Leben retten!

Gemeinsam an einem Strang ziehen ist jetzt wichtig - kein Egoismus!

Auch wenn es schwer fällt und uns an nie dagewesene Grenzen bringt, nur wenn alle mitmachen, können die Maßnahmen erfolgreich sein!

Also nochmal der Apell von meiner Seite an alle Mitglieder des TuS Neuenhaus:

Keine gemeinsamen Sportveranstaltungen!
Keine Nutzung der Sporthallen und der Vereinsräumlichkeiten!
Vermeidet sozial Kontakte die nicht zwingend notwendig sind!
Haltet Abstand voneinander und
haltet die Vorgaben für den Umgang miteinander ein!

Und ganz wichtig: Keine Hamstereinkäufe!

Die Versorgung ist gesichert - warum sollte man das nicht glauben? Leiden darunter tun diejenigen, die es sich nicht leisten können. Eine Tafel oder Brotkorb nach der anderen müssen schließen - lasst uns bitte diese Institutionen nicht vergessen! Die Menschen, die hier Kunden sind, sind darauf angewiesen und brauchen jetzt mehr denn je unsere Hilfe!

Wir als Verein sind eine starke Gemeinschaft und um das zu unterstützen werden wir versuchen, gelegentlich ein paar Trainingspläne für häusliche Trainingseinheiten auf der Homepage zu veröffentlichen, damit wir fit bleiben und uns die Decke mental nicht auf den Kopf fällt.

Joggen, Walken, Fahrradfahren sollte man nur mit den Personen gemeinsam machen, mit denen man im häuslichen Umfeld sowieso zusammenlebt. Aber auch das ist Bewegung und an der frischen Luft tut es immer gut.

Gartenarbeit, Aufhübschen der Wohnung, Keller oder Dahboden aufräumen oder oder oder - Dinge die man schon längst mal machen wollte und noch keine Zeit dafür gefunden hat - können mit der jetzt verfügbaren Zeit in Angriff genommen werden.

Man kann vielleicht mal alte oder neue Bilder durchsehen, ob z. B. was für den Verein dabei ist - was gab es für Veranstaltungen, die mal auf der Homepage dargestellt werden könnten, was gibt es für Erinnerungen, die längst vergessen schienen und wiedergefunden werden?

Und natürlich Zeit für die Familie ist immer wichtig. Grade jetzt, wo keiner genau weiß, wie lange es gehen wird und die Kinder - ob jung oder älter - zu Hause genervt sind, dass sie auch gar nichts tun können. Spiele spielen, kreativ werden, beim Lernen helfen oder gemeinsam kochen und Frühjahrsputz machen - es gibt viele Möglichkeiten gemeinsam seine Zeit mit einem Gewinn für beide Seiten zu verbringen.

Vielleicht für die Nachbarn einkaufen oder andere Unterstützungen anbieten, die man möglichst ohne viele soziale Kontakte hinbekommen kann - seine Zeit teilen und so Gemeinschaft leben, wenn auch etwas anders. Aber nur gemeinsam sind wir stark!

Und natürlich kann man jetzt auch die Zeit nutzen, sich um ausstehende Anforderungen zu kümmern, die für die Arbeit im Verein wichtig sind wie z. B. Abrechnungen oder das erweiterte Führungszeugnis - vieles geht per Mail und kostet nicht viel Zeit - Zeit, die spätestens jetzt da sein sollte!

Es sind Zeiten, die die meisten von uns noch nicht erlebt haben - und wir hoffen, auch nie wieder erleben werden. Lasst uns das Beste draus machen und dafür Sorge tragen, dass alle Bemühungen vom Erfolg gekrönt sind.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen alles Gute und eine ausreichend starke Gesundheit!

Stephan Forke
Vorsitzender

Login - Benutzeranmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.