Gemeinsam nicht einsam - mach mit
Menu

Nutzung von Sport- und Schwimmhallen
Abstimmung in Arbeit

wichtigLt. der Nds. Verordnung sind mittlerweile die Sporthallen und die Schwimmhallen wieder nutzbar. Das liest sich in der Theorie sehr einfach, ist aber aufgrund der ganzen Hygiene- und Abstandsvorgaben wesentlich komplizierter.

Seitens des TuS hat der Gesamtvorstand ein Nutzungskonzept für die Nutzung der Turnhallen der Stadt zu Prüfung vorgelegt, hier ist die Rückmeldung allerdings noch offen. Wir hoffen, dass wir kurzfristig ein ok bekommen, damit wir auch die Nutzung der Hallen insbesondere bei schlechtem Wetter planen können. Wichtig ist allerdings, das alles gut durchdacht ist und die Stadt muss hier absehbar auch die Schulen mit unter einen Hut bringen.

Seitens der Schwimmhalle arbeiten die Wirtschaftsbetriebe an der Öffnung des Dinkelbades. Hier ist für den Trainingsbetrieb die Messlatter allerdings noch um einiges höher, als es in den Turnhallen schon der Fall ist. Auch hier haben wir ein Konzept erstellt, dass sich zur Zeit in Abstimmung mit den WBN befindet.

Wenn alle Abstimmungen erfolgt sind, stehen die Eckdaten für die Nutzung sowohl von Sport- als auch Schwimmhalle für den TuS fest. Dann wird es hier weitere Informationen dazu geben - ihr müsst euch noch ein wenig gedulden.

Wie heißt es so schön: Gut Ding will Weile haben!

Login - Benutzeranmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.