Gemeinsam nicht einsam - mach mit
Menu

Der TuS Neuenhaus ist wie folgt erreichbar:

per eMail: info@tus-neuenhaus.de oder das Kontaktformular

per Telefon: 05941 7759950

Kinderturnen - offene Fragen, Ansprechpartner

InfoEs gehen immer mehr Mails im TuS-Büro ein, die mehr oder weniger freundlich fragen, wie die Informationspolitik beim TuS denn aussieht.

Dazu möchte ich auf folgendes hinweisen:

Die einzelnen Sportbereiche und Abteilungen sind für ihren Sportbetrieb selbständig tätig und versuchen, so gut es in dieser Zeit irgendwie geht, allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen wieder die Sportausübung zu ermöglichen. Da der TuS in allen Bereichen für seine Mitglieder zur Verfügung steht und kein Aktiver sich ständig bei wechselnden eigenen Aktivitäten im TuS-Büro ummeldet, können wir zentral nicht wissen, ob ein Kind z. B. grade Handball spielt, schwimmt, turnt oder noch was anderes macht bzw. aktuell vielleicht nicht aktiv ist. Alle Mitglieder mal pauschal anzuschreiben oder anzurufen macht daher nun wirklich keinen Sinn und würde darüber hinaus noch Wochen dauern.

In fast allen Bereichen ist der Sportbetrieb wieder ziemlich vollständig angelaufen. Aber die rechtlichen Vorgaben, die Vorgaben der Verbände, die Vorgaben der Stadt und die damit verbundenen Hygienekonzepte sind zu beachten und die Übungsleiter haben damit alle Hände voll zu tun, so dass vielleicht nicht immer alles so rund läuft, wie wir uns das alle wünschen würden - da kann man aber wirklich keinem einen Vorwurf machen!

Übungsleiter im Bereich des Kinderturnens sind im Übrigen rar gesät. Daher sind wir froh, dass sich kurzfristig nach den Ferien Freiwillige gefunden haben, die überhaupt dafür gesorgt haben, dass der Betrieb wieder aufgenommen werden kann. Hier besteht nach wie vor Bedarf an Helfern.

Und machen wir uns nichts vor, mit Abstand ist es im Bereich des Kinderturnens und hier vor allem bei den Kleineren nicht ganz leicht und wer als Übungsleiter damit Probleme hat, sollte unser Verständnis haben. Das geht nicht gegen die Kinder, das ist halt einfach der Gefahr geschuldet, die von Corona nunmal ausgeht.

Die Abteilungen und Bereiche wissen, wer in den einzelnen Gruppen aktiv ist und war. Wenn nun der Kontakt seitens der Sportgruppe ausbleibt, kann es von unserer Seite nur die Bitte geben, mit den Übungsleitern in Kontakt zu treten und abzuklären, wie der Stand der Dinge ist. Manchmal muss sich eine Entwicklung erst finden, bevor wieder alle mitmachen können, das ist auch beim Kinderturnen so.

Bei einer maximalen Gruppengrößenvorgabe können nicht in allen Gruppen alle Kinder gleichzeitig mitmachen. Die ersten Anläufe hat es jetzt nach den Sommerferien gegeben. Es ist natürlich schade, dass es mit der Kommunikation nicht so optimal funktioniert hat, aber ich hoffe, das wird jetzt besser. Nach den Herbstferien sollen wieder möglichst alle mitmachen können. Dann ist geplant, dass die Gruppen z. B. im wöchentlichen Wechsel stattfinden. Damit kann jedes Kind alle zwei Wochen in einer festen Gruppe mitmachen - mischen ist nicht vorgesehen, da feste Gruppen vorgeschrieben sind.

Damit klar ist, wer die Ansprechpartner sind, an die ihr euch wenden könnt, kommen hier nochmal die Namen und Mail-Adressen.

Heike Jakobs --> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sarah Schulz --> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sarah organisiert jetzt erstmals die Gruppen und benötigt dabei auch eure Unterstützung. Daher wendet euch bitte für die Teilnahme am Kinderturnen und die Zuordnung zu den geplanten Gruppen gerne direkt an Sarah.

Ich kann jeden verstehen der verärgert ist, aber die Anforderungen an alle, die Sport anbieten, sind besonders hoch. Wenn wir uns alle ein wenig entgegen kommen und rücksichtsvoll miteinander umgehen, dürften nach den aktuellen Planungen nach den Herbstferien alle wieder mit dabei sein können.

Login - Benutzeranmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.