Gemeinsam nicht einsam - mach mit
Menu

Kreismeisterschaften kurze Strecke
tolle Ergebnisse verleiten zum Schwärmen
Ande gewinnt Jugend-C-Pokal

KM kurz 2020 NOH PokalStark vertreten haben wir in diesem Jahr wieder den Lokalmatadoren gehörig Konkurrenz gemacht. Insbesondere unsere Jugend hat sich dabei mal wieder von ihrer starken Seite gezeigt und eine Bestmarke nach der nächsten rausgehauen.

Herausragend dabei war der Gewinn des Wanderpokals der Jugend C (JG 2007 und 2008), den dieses Jahr bei den Jungs unser Ande durch starke Leistungen mit nach Hause nehmen konnte (Foto folgt).

Mit 70 durchgeführten Einzelstarts und davon 60 neuen Bestzeiten, haben wir mal wieder richtig glänzen können! Fast alle Teilnehmer konnten neue Bestzeiten für sich erzielen und sich dabei teilweise mehr als 20 sec. verbessern - das ist schon stark. Unsere Truppe wird immer größer und die Leistungen immer besser - da macht es als Trainer Spaß, zuzuschauen!

Mit Jarla, Eike und Joris hatten wir drei Neue dabei, die sich auf der Kreisbühne gut geschlagen haben. Es ist schön, dass unser Nachwuchs leistungsmäßig Stück für Stück oben anschließen kann und den Sprung in den Wettkampfbetrieb schafft.

Aber kommen wir nochmal zu den großen Sprüngen zurück, die ich hier stellvertretend für die insgesamt starken Leistungen kurz nenne möchte:

Lena hat den größten Sprung gemacht und sich über 400m Freistil mehr als 50 sec verbessern können. Ande konnte seine Zeit über 400m Freistil um tolle 20 sec. verbessern und auch für Marah ist ihre um mehr als 40 sec. schnellere Zeit sehr beachtlich.

Über 200m Freistil konnten sich Finja und Lara jeweils 20 sec. verbessern, wurden dabei jedoch noch von Lilly (26 sec) und Anna (31 sec) überflügelt. Über 100m Freistil konnte Charlotte mit 20 sec Verbesserung einen starken Satz nach vorne machen und über 200m Lagen hat Bente mit mehr 40 sec nochmal ein richtiges Ausrufungszeichen gesetzt - hier war was los - wow!

KM kurz 2020 NOH 4Dann hatten wir noch insgesamt fünf Staffelstarts und viel Spaß dabei. Auch, wenn wir in diesem Jahr nicht gewinnen konnten, hatten wir trotzdem Spaß und haben beim Anfeuern nochmal richtig die Bude gerockt. Die Staffel der Jungs am Sonntag hat uns dann rein optisch nochmal ein Schmunzeln auf die Lippen gezaubert, da Eike, Luca, Jan und Eric der Größe nach starteten und das ein tolles Bild am Start gab – „wie die vier Daltons“ wurde gemunkelt :-).

Die Pokalübergabe der C-Jugend konnte am Sonntag nicht erfolgen, wird aber nachgeholt.

Dann noch eine lieben Dank an alle Kampfrichter - eure Unterstützung hat zum reibungslosen Ablauf der Veranstaltung erheblich beigetragen!

Die Ergebnisse stehen wieder an der neuen, aber bekannten Stelle - viel Spaß beim Schauen. Leider sind nicht alle mit auf den Fotos, das ist etwas schade.

Login - Benutzeranmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.