Gemeinsam nicht einsam - mach mit
Menu

8. VM 2021 - abgespeckt, aber bombastisch

8 VM 2020 in 2021 09Im vergangenen Jahr konnten unsere Vereinsmeisterschaften leider nicht stattfinden. Die Vorbereitungen waren gelaufen, der Termin stand und dann kam der Lockdown - aus die Maus. 10 Monate später wollten wir zum eigentlichen Termin unserer Vereinsmeisterschaften einen neuen Anlauf nehmen und in unseren festen Gruppen aus dem großen Becken mit den Trainern die versäumte Veranstaltung nachholen - wir hatten einen schönen Nachmittag mit Wettkampf, Spaß und Gemeinschaft und Kindern, die gezeigt haben, dass sie es richtig gut können! Wir sind stolz auf die Kids!!

Mit einem abgespeckten Programm ohne längere Strecken, keinen Stress bei den Starts und nur zwei bis maximal drei Starts pro Person und den Trainern als Lückenfüller konnten wir entspannt unseren kleinen Wettkampf durchführen.

Das bisher durchgeführte Training - erst Trockentraining und jetzt wieder Wasser - hat sich schon positiv ausgewirkt! Die Kids haben durch die Bank toll ausgesehen und alleine stilistisch eine starke Leistung gezeigt, was sich dann in den Zeiten mehr als positiv ausgewirkt hat.

Wenn man unserem Programm glauben kann - und die Ergebnisse sehen auch klar danach aus - haben wir bei 78 durchgeführten Starts 68 neue persönliche Bestzeiten zu verzeichnen, was nach einer so langen Pause schon ein wenig verrückt gut ist - herzlichen Glückwunsch Kinder, das ist eine echt mega starke Leistung!

Da diese Zahlen schon alleine für sich sprechen, macht es hier an dieser Stelle nun überhaupt keinen Sinn, auf einzelne Ergebnisse einzugehen. Bei allen hat alleine das Zugucken Spaß gemacht und die Ergebnisse runden eine tolle Veranstaltung so richtig schön ab!!

Wir sind glücklich, dass wir in diesem Jahr unsere 8. Vereinsmeisterschaften 2020 schonmal nachholen konnten. Die 9. Vereinsmeisterschaften sind in Planung und hoffentlich können wir sie dann wie vorgesehen auch durchführen und Corona macht uns keinen Strich durch die Rechnung.

An dieser Stelle auch nochmal danke an die Trainer, Marah und Maik für ihre Unterstützung bei der Durchführung der Veranstaltung.

Hier jetzt die Ergebnisse aus diesem Jahr sowie ein paar Bilder mit Urkunden und Medaillen:

Name m/w Jahrgang Punkte Platz
-
Evelyn Harmelink w 2013 230 1
Anni Menken w 2013 181 2
Finja Brinkmann w 2013 120 3
Sina Epmann w 2013 74 4
-
Leevi Westenberg m 2012 45 1
-
Jarno Horselenberg m 2011 135 1
Thomas Abendroth m 2011 94 2
Ole Hensen m 2011 73 3
-
Livia Geerds w 2011 100 1
-
Joris Epmann m 2010 118 1
-
Hayley Harmelink w 2010 396 1
Jarla Braakmann w 2010 289 2
Charlotte Brouwer w 2010 227 3
Leefke Koops w 2010 187 4
-
Luca Schipper m 2009 161 1
-
Fijona Koops w 2009 498 1
Lena Schipper w 2009 27 2
Annika Delke w 2009 26 3
-
Silas Garritsen m 2008 90 1
-
Finja Garritsen w 2008 489 1
Lara Garritsen w 2008 485 2
Henrike Scholte-Nielink w 2008 360 3
Nora Menken w 2008 220 4
-
Lea Wolters w 2007 31 1
-
Eric Lucas m 2005 239 1
-
Imke Voshaar w 2005 377 1
Vivien Aink w 2005 236 2
-
Miriam Voshaar w 2003 244 1
-
Pia Lucas w 2002 391 1
-
Marah Forke w 2001 215 1
-
Jan Tijs m 2000 227 1
-
Tomke Engbers w 1995 538 1
-
Judy Koonstra-Harmelink w 1979 40 1
-
Stephan Forke m 1969 24 1

In der offenen Wertung in diesem Jahr haben wir folgendes Bild der TOP-Ergebnisse:

Name Jahrgang Punkte Platz
-
Tomke Engbers 1995 538 1
Fijona Koops 2009 498 2
Finja Garritsen 2008 489 3
Lara Garritsen 2008 485 4
-
Eric Lucas 2005 239 1
Jan Tijs 2000 227 2
Luca Schipper 2009 161 3

Login - Benutzeranmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.