Gemeinsam nicht einsam - mach mit
Menu

Stark vertreten und stark geschwommen - ein super Start ins Jahr!

KM kurz 2018 04

Was für ein Wochenende! Was für Ergebnisse - und vor allem: Was für Sprünge haben die Kinder teilweise gemacht… Das kann sich mal eine für unseren Verein erfolgreiche Kreismeisterschaft nennen! So wollen wir das gerne auch in den kommenden Jahren wiederholen, das macht einfach richtig Spaß!

29 gemeldete Starter bilden mit 98 gemeldeten Starts und 9 Staffeln eine große Truppe - es ist Jahre her, dass es das mal gab! Leider konnten nicht alle Aktive starten, da es u. a. krankheitsbedingt einige Ausfälle gab - allen gute Besserung! Aber die, die da waren, haben mit 75 Bestzeiten bei letztendlich 90 Starts schon eine insgesamt starke Leistung gezeigt - und im Einzelnen waren die Ergebnisse einfach verblüffend!

Um das mal auf den Punkt zu bringen: Es gab insgesamt mehr als zehn Verbesserungen, die einen Sprung von über 10 Sekunden zur alten Bestzeit bedeuteten - und die waren nicht lange her! Spitze raus war Lea, die sich über 200m Brust um 37 Sekunden verbessern konnte! Aber Luca, Lena, Finja, Lara, Ande, Bente, Henrike und sogar Pia konnten hier mitmischen - das waren ganz starke Leistungen!

Wobei bei Pia zu ergänzen ist, dass sie mit ihren Leistungen über 100m und 200m Rücken die offenen Kreismeisterschaften gewinnen und damit die komplette Konkurrenz hinter sich lassen konnte - das sind die besten Ergebnisse der gesamten Veranstaltung - herzlichen Glückwunsch Pia!!

Unser Nachwuchs hat sich insgesamt super verkauft und die ganze Truppe bildet ein super Team, auf das wir auch in Zukunft gerne weiter aufbauen möchten! Für uns hat sich die Einführung der 50m-Meter-Strecken für die Jahrgänge 2009 und jünger gelohnt - auf diese Weise konnten wir wie im vergangenen unsere Truppe ausbauen!

KM kurz 2018 06Insbesondere konnte hier unsere Aktiven in den Jahrgängen 2010, die mit Ida, Charlotte, Anna, Bente und Hayley sogar eigenen Staffeln schwimmen konnten, sowie 2009 mit Annika, Luca und Lena richtig gute Ergebnisse erzielen!

Das gilt natürlich auch für alle anderen unserer Nachwuchstruppe, die mit den Jahrgängen 2007 und 2008 schon ein wenig älter sind und über die 50m-Distanzen nicht mehr starten durften, dafür haben Nora, Ronja, Finja, Lara, Henrike, Lea und Ande aber auf anderen Strecken richtig Gas gegeben und es unseren ‚Küken‘ gleich getan!

Die Beteiligung über die 400m-Distanz war schön groß aus Neuenhauser Sicht. Die längste der kurzen Strecken löst nicht immer pure Freude aus, wenn jemand sie schwimmen soll, aber alle sechs unserer Starten, Lena, Nora, Finja, Ande, Vivien und Imke, haben das klasse gemeistert und einen tollen Einstand auf dieser Strecke gegeben!

Darüber hinaus konnten wir von weiteren unserer bereits kreiserprobten Aktiven, Marah, Jan, Joke, Sharina, Cesha und Eric ebenfalls tolle Leistungen und zum Teil starke Verbesserungen sehen und abschließend bleiben die teilnehmenden Masters und zwar insbesondere Frank und Judy zu nennen, die der Jugend noch gut zeigen konnten, dass Schwimmen nicht nur was für jüngere Semester ist!

KM kurz 2018 10Kommen wir zu den Staffeln! Sowohl am Samstag, als auch am Sonntag wurde es wieder so richtig laut in der Halle, als die Staffeln an die Reihe kamen. Nordhorn und Neuenhaus haben sich um die Plätze gestritten und am Samstag konnten sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren die Neuenhauser das Rennen für sich entscheiden - na gut, die Herren konnten nur gewinnen, weil die 1. Mannschaft aus Nordhorn den Start verpennt hat - aber erster ist erster. Dafür schlugen die Nordhorner dann am Sonntag zurück und holten sich verdient die jeweiligen Titel vor unseren Mannschaften.

Staffeln machen immer wieder Spaß und daher haben wir in diesem Jahr an dieser Stelle nicht gespart und viel Spaß dabei gehabt!

Am Ende noch ein klein wenig Statistik:

Von 90 absolvierten Einzelstarts gab es in der Jahrgangswertung 31 mal den 1. Platz, 20 mal den 2. Platz und 13 mal den 3. Platz. Das ist eine Bilanz, die sich durchaus sehen lassen kann und uns ein wenig stolz macht!

Ein gelungener Jahresanfang, der gerne auch ein wenig so weitergehen kann.

Hier sind ein paar Bilder:

und hier sind die Ergebniss in der Übersicht: 

                 
Name JG Zw-Zeit 100m-Zeit Zeit Platz Punkte
                 
400m Freistil                
                 
Lena Schipper 2009 01:52,70 07:52,92 1 121 p. B.
03:56,40 02:03,70
05:57,90 02:01,50
07:52,92 01:55,02
Nora Menken 2008 01:38,70 07:12,97 1 158 p. B.
03:32,40 01:53,70
05:24,00 01:51,60
07:12,97 01:48,97
Finja Gaaritsen 2008 01:41,68 07:46,06 2 127 p. B.
03:43,46 02:01,78
05:49,48 02:06,02
07:46,06 01:56,58
Vivien Aink 2005 01:41,46 07:22,91 2 148 p. B.
03:36,46 01:55,00
05:31,90 01:55,44
07:22,91 01:51,01
Imke Voshaar 2005 01:41,17 07:33,42 3 138 p. B.
03:38,58 01:57,41
05:37,83 01:59,25
07:33,42 01:55,59
Ande Brink 2007 01:23,49 06:20,37 1 173 p. B.
02:59,74 01:36,25
04:40,08 01:40,34
06:20,37 01:40,29
100m Rücken
Luca Schipper 2009 01:56,20 1 74 B
Ande Brink 2007 01:39,94 1 117 p. B.
Bente Brink 2010 01:48,98 1 128 B p. B.
Hayley Harmelink 2010 01:54,00 2 112 B p. B.
Charlotte Brouwer 2010 01:56,48 3 105 B p. B.
Anna Homann 2010 02:18,29 p. B.
Lena Schipper 2009 01:55,28 1 108 p. B.
Finja Garritsen 2008 01:45,93 2 140 p. B.
Lara Garritsen 2008 01:54,50 4 111 p. B.
Henrike Scholte-Nielink 2008 01:57,56 5 102 p. B.
Lea Wolters 2007 02:07,03 5 81 p. B.
Cesha Hammink 2003 01:45,42 1 142
Pia Lucas 2002 01:14,17 1 408 B/L p. B.
Sharina Hammink 2002 01:38,97 4 171
Marah Forke 2001 01:30,42 3 225 p. B.
100m Lagen
Jan Tijs 2000 01:17,51 273 p. B.
Frank Weustik 1975 01:12,60 332
Stephan Forke 1969 01:19,98 248
Imke Voshaar 2005 01:42,58 2 167 p. B.
Vivien Aink 2005 01:44,81 3 156 p. B.
Joke Engbers 2002 01:23,36 1 311 p. B.
Judy Koonstra-Harmelink 1979 01:17,35 389
200m Rücken
Luca Schipper 2009 02:03,06 04:01,52 1 83 p. B.
04:01,52 01:58,46
Marah Forke 2001 01:38,00 03:22,59 2 203 p. B.
03:22,59 01:44,59
Pia Lucas 2002 01:19,11 02:42,50 1 394 B p. B.
02:42,50 01:23,39
4 x 50m Freistil
1. Mannschaft Damen offen 02:15,26 1
Judy Koonstra-Harmelink 00:32,19
Joke Engbers 01:02,70 00:30,51
Marah Forke 01:40,90 00:38,20
Pia Lucas 02:15,26 00:34,36
2. Mannschaft Damen 2008 03:00,21
Finja Garritsen 00:42,54
Lara Garritsen 01:25,69 00:43,15
Henrike Scholte-Nielink 02:18,18 00:52,49
Nora Menken 03:00,21 00:42,03
3. Mannschaft Damen offen 03:03,57 6
Vivien Aink 00:40,57
Imke Voshaar 01:24,67 00:44,10
Lea Wolters 02:13,73 00:49,06
Lena Schipper 03:03,57 00:49,84
4. Mannschaft Damen 2010 03:14,64 7
Bente Brink 00:45,62
Hayley Harmelink 01:33,83 00:48,21
Anna Homann 02:19,50 00:45,67
Chralotte Brouwer 03:14,64 00:55,14
1. Mannschaft Herren offen 02:05,37 1
Frank Weustink 00:27,69
Jan Tijs 00:57,88 00:30,19
Ande Brink 01:33,95 00:36,07
Stephan Forke 02:05,37 00:31,42
200m Freistil
Hayley Harmelink 2010 01:54,05 03:56,22 1 102 B p. B.
03:56,22 02:02,17
Lena Schipper 2009 01:49,67 03:43,27 p. B.
03:43,27 01:53,60
Nora Menken 2008 01:37,11 03:27,21 3 151 p. B.
03:27,21 01:50,10
Ronja Nöst 2008 02:02,85 04:25,19 5 72 p. B.
04:25,19 02:22,34
Finja Gaaritsen 2009 01:36,67 03:26,59 2 152 p. B.
03:26,59 01:49,92
Sharina Hammink 2002 03:22,91 3 161 p. B.
50m Freistil
Anna Homann 2010 00:44,50 1 136 B p. B.
Charlotte Brouwer 2010 00:51,05 2 90 p. B.
Ida Sigg 2010 01:00,38 4 106 p. B.
Annika Delke 2009 00:54,94 4 72 p. B.
100m Brust
Anna Homann 2010 01:59,58 1 141 B p. B.
Bente Brink 2010 02:00,14 2 139 B p. B.
Lena Schipper 2009 01:51,96 1 172 B p. B.
Annika Delke 2009 01:58,97 2 144 p. B.
Finja Gaaritsen 2008 01:44,72 1 211 B
Lara Garritsen 2008 01:46,61 2 200 B p. B.
Ronja Nöst 2008 01:57,38 5 149 p. B.
Nora Menken 2008 02:01,46 7 135 p. B.
Henrike Scholte-Nielink 2008 02:06,80 8 118 p. B.
Lea Wolters 2007 01:50,50 5 179 p. B.
Imke Voshaar 2005 01:49,32 2 185 p. B.
Vivien Aink 2005 01:49,60 3 184 p. B.
Cesha Hammink 2003 01:59,50 1 142
Sharina Hammink 2002 01:46,41 1 201 p. B.
Luca Schipper 2009 02:01,97 2 94 B p. B.
Ande Brink 2007 01:36,37 1 192 B/L p. B.
Jan Tijs 2000 01:29,12 1 242
50m Brust
Charlotte Brouwer 2010 00:54,47 1 145 B p. B.
Anna Homann 2010 00:54,56 2 144 B
Hayley Harmelink 2010 00:59,06 3 114 p. B.
Ida Sigg 2010 01:00,38 4 106 p. B.
Annika Delke 2009 00:55,19 2 139 p. B.
100m Schmetterling
Pia Lucas 2002 01:22,57 1 289 B p. B.
Marah Forke 2001 01:42,57 1 150 p. B.
Judy Koonstra-Harmelink 1979 01:15,94 1 371
Stephan Forke 1969 01:28,44 160
50m Rücken
Bente Brink 2010 00:53,28 1 111 B p. B.
Ida Sigg 2010 01:16,84 3 37 p. B.
Annika Delke 2009 01:02,59 3 68
100m Freistil
Bente Brink 2010 01:40,95 1 123 B p. B.
Anna Homann 2010 01:53,49 2 86 B p. B.
Lena Schipper 2009 01:48,31 2 99 p. B.
Annika Delke 2009 02:05,96 4 63
Finja Gaaritsen 2008 01:35,15 1 147 p. B.
Nora Menken 2008 01:36,28 2 142 p. B.
Lara Garritsen 2008 01:36,74 3 140 p. B.
Henrike Scholte-Nielink 2008 01:48,87 8 98 p. B.
Ronja Nöst 2008 01:59,05 10 75 p. B.
Lea Wolters 2007 01:50,35 5 94 p. B.
Vivien Aink 2005 01:34,63 1 149 p. B.
Imke Voshaar 2005 01:35,43 2 146 p. B.
Sharina Hammink 2002 01:28,87 3 180 p. B.
Luca Schipper 2009 01:51,09 6 66 p. B.
Eric Lucas 2005 01:33,25 3 111
Jan Tijs 2000 01:08,13 4 287 p. B.
200m Lagen
Ande Brink 2007 03:24,09 1 154 B p. B.
Nora Menken 2008 03:57,19 2 135 p. B.
Pia Lucas 2002 02:52,63 1 351 p. B.
Marah Forke 2001 03:26,24 2 206 p. B.
4 x 50m Lagen
1. Mannschaft Damen offen 02:33,95 2
Pia Lucas
Finja Garritsen
Judy Koonstra-Harmelink
Marah Forke
2. Mannschaft Damen offen 03:19,95 8
Nora Menken
Lena Schipper
Imke Voshaar
Lara Garritsen
3. Mannschaft Damen 2010 03:32,59 9
Bente Brink 00:53,42
Charlotte Brouwer 01:49,21 00:55,79
Hayley Harmelink 02:46,86 00:57,65
Anna Homann 03:32,59 00:45,73
1. Mannschaft Herren offen 02:36,21 2
Jan Tijs 00:35,95
Ande Brink 01:19,59 00:43,64
Stephan Forke 01:54,83 00:35,24
Eric Lucas 02:36,21 00:41,38

 

 

Login - Benutzeranmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen